Wälzlagerkräfte messen.
Schmierung überwachen.

HCP Sense Mitgründer Georg Martin als Gastdozent an der TU Darmstadt

hcp sense gruender georg martin als gastdozent an der technischen universitaet darmstadt

Share This Post

Georg Martin war heute Gastdozent in der Master-Vorlesung SPES – Smart Products, Engineering and Services an unserem „Mutter-Fachgebiet“ Produktentwicklung und Maschinenelemente.

In der Lehrveranstaltung wird die Digitalisierung des Maschinenbaus praxisnah gelehrt und durch Elemente des Smart Engineerings, markt- und betriebswirtschaftliche Aspekte und Zukunftstrends ergänzt. Die Gastvorlesung von HCP Sense bot den Studenten Einblicke in die Technologie, aber auch die digitalen Herausforderungen und Geschäftsmodelle. Darüber hinaus werden die Studenten am Ende des Semesters in der praktischen Projektphase selbst ein smartes Produkt mit unserem #Sensorlager entwickeln. Wir sind gespannt auf die Ideen!  

Technische Universität Darmstadt Fachgebiete:

Technologie- und Innovationsmanagement (TIM) Prof. Dr. Alexander Kock, Mechatronische Systeme (IMS) Prof. Dr.-Ing. Stephan Rinderknecht, Produktentwicklung und Maschinenelemente (pmd) Prof. Dr.-Ing. Eckhard Kirchner

Klicken Sie hier den Post in LinkedIn zu sehen.

Erfahren Sie mehr

tpm magazine
Neuigkeiten

TPM Magazin über HCP Sense

Neben vielen spannenden Berichten – beispielsweise zum digitalen Shopfloor-Management bei Siemens Mobility – hat es auch unser Sensorlager in die aktuelle Ausgabe des TPM Magazin geschafft. Unter dem Titel „Nach Lean kommt

Weiterlesen»

Wir verwenden cookies

Wir verwenden Cookies auf der Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.