Lagerkräfte messen.
Schmierung überwachen.
Schäden verhindern.
Auftragsmessungen
Mit unserer Technologie können Sie die Schmierung direkt in Ihren Produkten, Prototypen und Prüfständen im Betrieb überwachen und somit Rückschlüsse für die Optimierung hinsichtlich der Tragfähigkeit und der Lebensdauer ziehen.
Mehr erfahren
Individuelle Lösungen
Keine zusätzliche – und damit anfällige Sensorik, sondern nutzen des vorhandenen Lagers. Ausfälle werden nicht mehr nur vorhergesagt, sondern verhindert.
Mehr erfahren
Previous slide
Next slide

HCP Sense

bietet als erster Hersteller eine wirtschaftliche Sensorlösung zur Echtzeit-Erfassung entscheidender Daten – direkt aus Ihrem Lager – für die Prozessüberwachung und Predictive Maintenance. Der Sensor misst und analysiert die Belastung, den Zustand und die Schmierung von Gleit – und Wälzlagern.

Unsere einzigartige Technologie lässt Ihr Standardlager zum Sensor verwandeln!

Unsere Produkte werden bereits für verschiedene Kundenanwendungen implementiert und erfolgreiche Testphasen wurden abgeschlossen.

Unser Sensor erfordert keine konstruktiven Änderungen: Es handelt sich um ein nicht-invasives Messverfahren zur Messung von Belastungen und Schmierung in Wälzlagern.

Das Vertrauen folgender Unternehmen konnten wir bereits gewinnen​

"Das von der HCP Sense GmbH entwickelte neuartige Verfahren zur elektrischen Impedanzmessung an Wälzlagern, kann in Zukunft eine erhebliche Verbesserung beim Betrieb von Wälzlagern leisten. "
Ein Photo von Prof. Dr. -Ing. Stephan Sommer
Prof. Dr.-Ing. Stephan Sommer
THWS Fakultät Maschinenbau

Lesen Sie mehr
über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Sumitomo Drive Technologies Logo
THWS Logo

Die Realität in der Lagerüberwachung heute​

Schadensursache unbekannt​

Messungen auf dem Prüfstand spiegeln oft nicht die reale Anwendung wider. Somit bleiben die Ursachen von Wälzlagerschäden häufig unbekannt.​

Hohe Kosten und Rekonstruktionsaufwand

Konventionelle Kraftsensoren sind praktisch kaum integrierbar und erfordern konstruktive Anpassungen. Das ist wiederum mit langer Projektdauer und hohen Kosten verbunden.​

Energieverlust

20 % des weltweiten Energieverbrauchs gehen durch Reibung verloren. Auf Deutschland übertragen ist das der Strom aller Kohlenkraftwerke. Eine Ursache hierfür sind Verluste durch falsche Schmierung.

Unsere Lösung

Der HCP Sense Sensor überwacht Kräfte, Schmierung und Schädigung in Lagern durch die Messung der elektrischen Impedanz.

Unsere Technologie funktioniert mit jedem Lager, von kleinen Rillenkugellagern über Gleitlager bis zu Pendelrollenlagern für die Schwerindustrie.

Die Aufbereitung und Anzeige der Daten ist kundenindividuell. Ein „one size fits all“ gibt es hier nicht, denn jede Anwendung verdient eine optimale Datenaufbereitung.

Erklärt in 1 Minute

Die Herausforderungen unserer Kunden sind unsere Chance

Bestimmung der tatsächlichen Belastung und Schmierung

Restlebensdauer vorhersagen

Optimierung der Betriebsstrategie

Anlage schützen und Qualität verbessern

Optimierung der Betriebsstrategie

Energieverbrauch senken und dabei Klimawandel bekämpfen

Auslegung verbessern

Energieverbrauch senken und dabei Klimawandel bekämpfen

Simulationsmodelle validieren

Lagerschäden verhindern und dabei Wartungskosten sparen

Einfach und wirtschaftlich:
Unser Sensor ist die am besten integrierbare Lösung für Ihr System.

Mit der HCP Sense Technologie genießen Sie folgende Vorteile:

Geringer Konstruktionsaufwand

Einfache Integration in ihren bestehenden, sowie in neuen Maschinenprogrammen

Verhindern von Schaden, statt nur Vorhersagen

Steigerung der Verfügbarkeit und Effizienz in allen Arten von Prozessen. Erhöhung der Maschinen- und Anlagensicherheit

Geringer Engineering Aufwand

Durch die Verwendung von Standardlagern wird die Grundkonstruktion nicht geändert

Geringe Komplexität

Lediglich die elektrische Kontaktierung muss integriert werden. Grob gesagt, wird ein dünnes Kabel mit einer Spitze verlegt

Hohe Wirtschaftlichkeit

Kosten senken, durch das Verhindern von Schäden, und die Verlängerung der Schmierungsintervalle

Erhöhte Qualität

Durch das Monitoring von Schmierungszuständen und Belastungen

Lösen Sie Ihre F&E-Aufgaben mit unserer einzigartigen Messtechnik und der Unterstützung unserer Lagerexperten