Wälzlagerkräfte messen. Schmierung überwachen.
Wälzlagerkräfte messen. Schmierung überwachen.

Leiter der Elektronikentwicklung (m/w/d) zum Start im August / September

HCP Sense bietet eine innovative Technologie zur Überwachung von Belastung und
Schmierung in Wälzlagern. Während aktuelle Predictive-Maintenance-Lösungen Schäden
nur im Nachhinein diagnostizieren können, kann unser Ansatz die Lebensdauer
vorhersagen und Überlastbedingungen diagnostizieren. Unsere Technologie ist einzigartig:
Wir benötigen keine zusätzlichen Sensoren im Lager, sondern messen die inhärente
elektrische impedanz des Lagers. Nach vier Jahren Technologieforschung wurde das
Unternehmen 2021 gegründet, gefördert durch EXIST Forschungstransfer. Seitdem haben
wir unseren ersten Hardware-Prototypen gebaut und Proof-of-Concept-Projekte mit
unseren ersten Kunden erfolgreich abgeschlossen. Derzeit entwickeln wir ein Produkt, das
im Herbst/Winter 2022 zur Serienreife gebracht werden soll.

Deine Aufgabe:
Du bist verantwortlich für die Entwicklung unserer elektronischen Hardware und Firmware,
basierend auf unserem aktuellen Prototyp, und arbeitest dabei eng mit unseren externen
Entwicklungspartnern zusammen. Wir sind ein kleines Team, also wirst du dir einerseits die
Finger bei der Entwicklungsarbeit schmutzig machen, und andererseits das Unternehmen
und seine Gesamtstrategie mitgestalten. Langfristig hast du die Möglichkeit, deine Rolle
neu zu definieren: Du kannst für die Hardware-Architektur, für Entwicklungsmethoden, für
die Produktion und für die Qualitätssicherung im Elektronikbereich verantwortlich sein.
Deshalb ist es auch hilfreich, wenn du einen Überblick über diese Bereiche hast.

  • Entwurf von Hardware-Modulen, Schaltplan- und PCB-Design.
  • Implementierung von Firmware, zusammen mit dem Softwareentwicklungsteam
  • Debugging und Wartung des aktuellen Prototyps
  • Entwurf und Überwachung von Verifikations- und Qualifikationstests in simulierter
    und realer Umgebung
  • Effiziente Kommunikation mit und Leitung von Partnern und Entwicklern
  • Entwicklung von Entwicklungswerkzeugen, Methoden und Standards

Dein Profil:

  • Master in Elektronik, Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Kenntnisse und Erfahrung in der analogen und digitalen Schaltungsentwicklung:
    DC / AC Schaltungen, Power Management, HF-Signale
  • Praktische Erfahrungen mit Schaltplan- und PCB-Designsoftware wie Altium, Eagle
  • Praktische Erfahrung im Löten, Testen und Debuggen von elektronischer Hardware
  • Idealerweise: Kenntnisse/Praxis in der Programmierung von EmbeddedPlattformen (z.B. STM32, Raspberry Pi, FPGA o.ä.), unter Linux und in C/C++
  • Idealerweise: Kenntnisse in EMV
  • Idealerweise: Kenntnisse von Entwicklungswerkzeugen, Methoden und Standards
    für elektronische Hardware und Firmware
  • Deutsch mindestens B2 Niveau
  • Englisch ca. B1/B2 Niveau.

Was wir dir bieten:
Du hast die Möglichkeit, Teil des Gründerteams zu sein. Deine tägliche Arbeit wird nicht
monodisziplinär sein, du bist nicht auf dein Fachgebiet festgelegt, sondern kannst deine
Ideen und Initiativen in allen Bereichen einbringen. Neben Deiner Entwicklungsaufgabe
hast Du die Möglichkeit, das Unternehmen bei Pitches, Messen und Vertriebsgesprächen
zu vertreten. Du arbeitest in einem agilen Team, sowohl im Home-Office als auch im Büro

Wenn du interessiert bist, melde dich bei Georg Martin, martin@hcp-sense.com, +49 176
10606077